„Freut euch“ oder „Trauert“?

2019-03-20T10:18:26+02:003. März 2018|

 „Freut euch" oder "Trauert“? Christen werden im NT aufgefordert, sich zu freuen und sie werden gleichzeitig aufgefordert, zu trauern. Da frage ich mich doch: „Ok Gott, was möchtest du eigentlich???“ Hier einige Gedanken dazu, indem ich zuerst die Bibelverse zitiere: „Freut euch allezeit“ 1. Thessalonicher 5,16 „Seid niedergebeugt und trauert und weint...“ Jakobus 4,8-10 Im Kontext der Verse wird einiges klar: