Herzlich Willkommen in der Hoffnungskirche!

Laufen Sie nicht fort

Wahrlich, wir werden mutig, wenn wir in Gefahr sind. Wir lernen Ausdauer, wenn wir Leiden erdulden. Wir lernen Zärtlichkeit, wenn wir Schmerzen haben. Wir schätzen wahre Freunde, wenn uns Falsche im Stich gelassen haben. Wir beschützen unsere Gesundheit, wenn Krankheiten uns niederschlagen und wir lernen, die Freiheit zu würdigen, wenn die Gefahr droht, sie zu verlieren! Ohne Probleme wären wir wie Pflanzen im überbehüteten Schutz eines Gewächshauses, zu zart um jemals im Freien zu leben!

Wir sind als Christen gereift, wenn wir lernen, dass es keinen Fortschritt ohne Schmerz, keine Veränderung ohne Krisen, keine Geburt ohne schmerzvolle Wehen gibt. Es gibt keine Rettung ohne qualvolle Reue und kein Ostern ohne Karfreitag!
Sie haben Schwierigkeiten? Sie fühlen sich verwirrt und von Gott verlassen? Denken Sie an einen Adler, er wirft seine Jungen aus dem Nest, damit sie fliegen lernen. Ihre Schwierigkeiten können Ihre größten Chancen sein. Sehen Sie auf Ihre Probleme, laufen Sie nicht davor weg, begegnen Sie Ihren Problemen und lassen Sie sich dadurch neu ermutigen, Ihr Leben in die Hand zu nehmen. Leben Sie aus Gottes Fülle! Ich wünsche Ihnen Gottes Segen und, dass seine Kraft in Ihrem Leben sichtbar wird.
Back to top